Formen der Zykloidengetriebe

Wir gestalten Ihnen gerne die verschiedensten Arten von Zykloiden Getrieben. Ausgehend von Ihrer Aufgabenstellung Dimensionieren wir das Getriebe. Die Kurvenbahnen werden berechnet und die Äquidistanten und Enveloppen mit Berechnungsprogrammen dargestellt.

Dann erfolgt dass Ermitteln der Kräfte und Momente an der Verzahnung. Die Wölbung (Krümmungsradius) bestimmt die Höhe der „Hertzschen Pressung“. Die Werkstoffauswahl wird Anhand der Statik und der spezifischen Belastungen an den Kurvenkörpern getroffen.


Haben Sie noch Fragen oder benötigen weitere Infos?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können uns über unsere Kontaktseite erreichen oder telefonisch unter 0241 5573 05.